Prof. Dr. Jürgen Faust

Ich war über 30 Jahren immer in Leitungspositionen, zunächst in Deutschland, bei einem ‚startup‘, dann in den USA, Mexico und in Mailand. Immer war mir das Unternehmen mit all seinen Mitarbeitern ein Herzensanliegen. Dabei sind aus meiner Sicht Unternehmensresultate und die Kultur des Unternehmens kein Widerspruch sondern ergänzende Faktoren.

Agilität und die Beweglichkeit der Unternehmen spielen eine zunehmend größere Rolle. Dies ist gestaltbar, es lässt sich designen wie man heute sagt, aber nicht verordnen. Solche Prozesse sind partizipativ.

Seit mehr als 3 Jahrzehnten verstehe ich mich als Experte in der Gestaltung von agilen Unternehmens- und Designprozessen. ‚Designthinking‘ ist keine schlanke Methode, sondern ist ein kuktureller Paradigmenwechsel und geht nicht über Nacht. Oft bedarf es einer strategischen Anpassung oder sogar Neuausrichtung im Unternehmen oder in den entsprechenden Unternehmenseinheiten um agil zu werden.

Sie sind an einem solchen ‚Changeprozess‘ interessiert, dann können Sie mich gerne kontaktieren.