Wir gratulieren Edi Rama zu seinem Award “Vital Voices Global”

Hillary Clinton überreichte Edi Rama am 8. Dezember den Award “Vital Voices Global” in New York.

Edi Rama nahm mehr als 4000 weibliche Flüchtlinge aus Afghanistan auf. Damit ist Albanien das  einzige Land der Welt, welches eine derart hohe Zahl an gefährdeten weiblichen Flüchtlingen aus Afghanistan aufnahm.

Das globale Netzwerk “Vital Voices” und ein Zusammenschluss verschiedener Hilfsorganisationen für Frauenrechte haben die Evakuierung von tausenden hoch gefährdeten Ministerinnen, Doktorinnen, Athletinnen, Journalistinnen und vielen mehr unterstützt.

Albanien stellt unter anderem Infrastruktur, medizinische Versorgung oder Psychologische Unterstützung für die Geflüchteten zur Verfügung. Hier gelangen Sie zur Videoaufzeichnung der Preisverleihung.

Wir gratulieren dem albanischen Primierminister Edi Rama zu dieser wohlverdienten Auszeichnung.

Fotocredit: Edi Rama/Instagram

Empfehlen
Share
Getagged in
Antwort hinterlassen